Loading...
Home2018-07-03T15:45:57+00:00

Eigene Beweglichkeit = eigene Freiheit!

Das Beste aus über 50 Jahren Sport- und Lebenserfahrung

Einschränkungen in der Bewegung entstehen nicht nur im Alter, sondern auch nach Krankheiten/ Unfällen oder z.B. bei einer anstrengenden Schwangerschaft.

Hilfe annehmen und selbst hilflos sein ist oft sehr schwer zu ertragen.

„Manchmal wird mir all diese Hilfe einfach zu viel! Ich möchte es doch wieder alleine schaffen!“

Diese Aussage einer meiner Patienten trifft es auf den Punkt.

Zurück in die Bewegung zu kommen ist ein harter Kampf und erfordert sehr viel eigenen Willen – auch ich habe diese Erfahrung machen müssen.

Ich wurde zum Stillstand verdammt – was für einen Sportler sehr schwer zu ertragen ist – doch ich gab nicht auf. Ich kämpfte mich sanft wieder zurück ins Leben und möchte Anderen durch meine Erfahrung helfen.

Durch meine große Flexibilität und meine emphatischen Fähigkeiten wird jede Veranstaltung zu einem individuellem Event.

Auf der „Ruhr Medicinale 2018“ (eine Messe unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Grönemeyer) ist mein Aktiv-Vortrag „Angst vor dem Ver- Fall“ wie Hinfallen und Verfallen zusammenhängen – sehr gut angenommen worden. Auch der Wheellator-Parcour wurde mit starkem Interesse besucht.

10 Jahre habe ich Angehörige gepflegt und bis in den Tod begleitet, dadurch habe ich meine Liebe zu Wheellator entwickelt.

Lesen Sie mehr im Artikel der Zeitung „Not“

Personal-Training ist eine weitere Stärke von mir. Sanft und mit viel Wissen über den eigenen Körper, vermittel ich Übungen die jeder überall durchführen kann.

Klar – in der Definition

Deutlich – in der Ausführung

Wegweisend – zum Ziel

So sehe ich meine Arbeit als Sport-Gesundheits-Therapeutin!

Nur wer selber aktiv wird und Hilfe annehmen kann ist auf meiner Seite richtig.

Schaue und Staune!